Tuesday, November 29, 2022
StartNachrichtenMenschenrechteAnthea McIntyre, Mitglied des Europäischen Parlaments, verurteilt den ‚niederträchtigen’ Überfall auf Camp...

Anthea McIntyre, Mitglied des Europäischen Parlaments, verurteilt den ‚niederträchtigen’ Überfall auf Camp Liberty

Frau McIntyre verurteilt den ‚niederträchtigen’ Überfall auf Camp Liberty vom 30. Oktober 2015

Frau Anthea McIntyre, konservative Abgeordnete im Europäischen Parlament für die westlichen Midlands, erklärte heute, sie beklage den Raketenüberfall auf iranische Flüchtlinge in Camp Liberty, bei dem 23 Menschen das Leben verloren haben sollen.

„Es war ein niederträchtiger, feiger Überfall auf Menschen, die gezwungen wurden, vor der ihnen in ihrem Lande drohenden Verfolgung zu fliehen,“ sagte sie.

Der Überfall, bei dem multiple Raketen eingesetzt wurden und zu dem sich eine schiitische Miliz bekannte, forderte Blutzoll unter den exilierten Mitgliedern der iranischen Oppositionsgruppe PMOI, die in der ehemaligen militärischen Stellung im Irak untergebracht sind. Freunde der PMOI erklären, der Überfall sei vom Iran angestiftet worden.

Fräulein McIntyre sagte: „Keine politische oder religiöse Differenz kann ein derart niederträchtiges Gemetzel rechtfertigen. Das Lager wurde auch schon früher angegriffen, niemals jedoch mit solcher Niedertracht.

Ich verurteile diese barbarische Handlung aufs entschiedenste und fordere die USA und die UNO auf, den Schutz der Lagerbewohner sicher zu stellen und ihre Umsiedlung an einen sichereren Ort, vielleicht außerhalb des Irak, zu fördern.“