Sunday, September 25, 2022
StartNachrichtenMenschenrechte

Menschenrechte

Die Gewährung eines Visums an den Iraner Raisi legitimiert einen Massenmörder

Als Ebrahim Raisi, der derzeitige Präsident des iranischen Regimes, im Jahr 1988 der stellvertretende Ankläger für die Hauptstadt war, wurde er einer der vier...

Iranischer “Schlächter-Präsident“ hat keine Legitimität für eine Rede auf der UN Vollversammlung

Es wird derzeit erwartet, dass der Präsident des iranischen Regimes, Ebrahim Raisi, irgendwann nach der Eröffnung der 77. Sitzung am 13. September vor der...

Iran: Acht Arbeiter zünden sich selbst an, um gegen die brutale Ausbeutung zu protestieren

Aufruf zur Verurteilung der arbeiterfeindlichen Politik des Regimes und der schwerwiegenden Verstöße gegen internationale Gesetze und Normen Die staatliche Zeitung Etemad schrieb am 2. August:...

Der iranische Widerstand verurteilt den Angriff des MOIS auf die Bahai’i Gemeinschaft

Der iranische Widerstand verurteilt den Angriff des Geheimdienstministeriums des iranischen Regimes (MOIS) auf die Bahai-Gemeinschaft und die Verhaftung mehrerer von ihnen in den letzten...

Ebrahim Raisi’s Rekord: Iran wird die Gesamtzahl der Hinrichtungen von 2021 übertreffen

Eine Reihe von Menschenrechtsorganisationen hat sich kürzlich einer Kampagne angeschlossen, um auf das aufmerksam zu machen, was sie eine "entsetzliche Welle" und einen "Amoklauf"...

Iran: 25 Hinrichtungen in der letzten Juliwoche

Darunter drei Frauen und ein 72jähriger Mann Die Mullahs vergießen mehr Blut, um die Öffentlichkeit einzuschüchtern und öffentlichen Aufschreien zuvorzukommen; solche Verbrechen tragen nur...

Iran: Belutschischer Kleriker nach 15 Jahren Haft gehängt

Verdächtiger Tod eines sunnitischen Klerikers im Gefängnis von Bandar Abbas Das klerikale Regime hat am 26. Juli zwei Gefangene und am 25. Juli einen Gefangenen...

Öffentliche Hinrichtung eines politischen Gefangenen in Shiras

Die Justiz des klerikalen Regimes hat den politischen Gefangenen Iman Sabzikar am 23. Juli 2022 im Süden von Shiras öffentlich gehängt, um die Öffentlichkeit...

Iran: Sechs Hinrichtungen am Freitag und Samstag, 30 Hinrichtungen innerhalb von 6 Tagen

Öffentliche Demütigung der Häftlinge mit dem Ziel, einzuschüchtern und Aufstände abzuwehren Das inhumane Kleriker Regime im Iran setzt seine kriminelle Praxis der Hinrichtungen fort aus...

Iran: Einwohner von Shahrekord protestieren gegen Wasserdiebstahl und singen „Tod der Mafia, hütet euch vor der Zeit, in der wir gezwungen werden, zu den...

Am Sonntag, dem 17. April 2022, versammelten sich die Bewohner von Shahrekord in Chaharmahal und der Provinz Bakhtiari (West), um gegen den Diebstahl von...

Wer war Mohammad Reyshahri?

Mohammad Reyshahri, der ehemalige Leiter des iranischen Geheim-dienstes und ranghoher Mitarbeiter der Justiz, ist am 22. März 2022 gestorben Mohammad Mohammadi Nik, auch bekannt unter...

Aufgrund des fehlenden Erdbeben – Managements können Iraner nur beten, von Naturkatastrophen verschont zu bleiben

Die seismischen Netzwerke des Nationalen Seismologischen Zentrums im Iran verzeichneten im Jahr 1400 nach dem persischen Kalender 8.630 Erdbeben. Diese Erdbeben ereigneten sich in...

„Die Wärter haben uns grausam geschlagen, als wir ins Gefängnis kamen“, bezeugt ein Ex-Gefangener im Prozess gegen Noury

Am Donnerstag erreichte der Prozess gegen Hamid Noury seine 80. Sitzung seit seiner Verhaftung 2019 in Schweden. Noury, ein iranischer Gefängnisbeamter, wurde festgenommen wegen...

Jahresbericht von Amnesty International: Die erbärmliche Situation der Menschenrechte im Iran und die Krise der Straflosigkeit

Am 29. März hat Amnesty International seinen Jahresbericht veröffentlicht, in dem die globale Situation der Menschenrechte begutachtet wird. Vier Seiten in diesem Bericht werfen...

Wachsendes Gefühl der Dringlichkeit befeuert den größten Aufruf zur UN-Untersuchung des Massakers im Iran 1988

  Am Donnerstag hat die im VK ansässige Organisation Justice for the Victims of the 1988 Massacre in Iran (JVMI) im Church House in...

Verfolgung iranischer Christen im Jahr 2021 als Teil eines breiteren repressiven Trends beschleunigt

Open Doors, eine Nichtregierungsorganisation, die christliche Gemeinschaften in der ganzen Welt verteidigt, erstellt jährlich ein Ranking der Länder auf der Grundlage der Gefahr, die...