Tuesday, December 6, 2022
StartNachrichtenWiderstandBilder von Khamenei am Sadeghieh Platz in Teheran in Brand gesetzt

Bilder von Khamenei am Sadeghieh Platz in Teheran in Brand gesetzt

Aufstände zum 1.März – Nr.6

NWRI – Gegen 19:30 Uhr setzten tapfere Jugendliche Bilder von Khamenei (dem Diktator Irans) in Brand.
 
Regimeagenten griffen die Jugendlichen brutal an, um ihnen die halb verbrannten Bilder des obersten Führers aus den Händen zu reißen. Ebenso wurden gewaltsam die Handys von Menschen entwendet, die vor Ort waren.

 

Gegen 19 Uhr gab es mehrere Zusammenstöße zwischen Bürgern und unterdrückenden Einheiten am Vali Asr Platz. Agenten in Zivil und Spezialeinheiten trugen Gewehre und Pistolen.
 
Die Demonstranten versammelten sich an verschiedenen Orten und riefen „Tod für Khamenei“. Agenten in Zivil und Sondereinheiten griffen die Demonstranten ziellos an und verwundeten etliche Personen.

Sekretariat des Nationalen Widerstandsrates Iran
1. März 2011