Thursday, December 8, 2022
StartNachrichtenMenschenrechteDas iranische Regime ordnet die Freilassung einer Schlüsselperson der Serienmorde von Kerman

Das iranische Regime ordnet die Freilassung einer Schlüsselperson der Serienmorde von Kerman

Das iranische Regime ordnet die Freilassung einer Schlüsselperson der Serienmorde von KermanNWRI – Das iranische Regime hat einen der Mörder, der an der Serienmorde im August 2003 in Kerman (im Süden vom Iran) beteiligt gewesen war, aus dem Gefängnis entlassen, berichteten die Medien des Regimes. Er wurde am 20. März auf Kaution entlassen.

Der Mörder, ein Mitglied der Halbmilitärischen Bassij-Kräfte, und fünf Komplizen ermordete fünf junge Mädchen und Jungen in Kerman in einer Reihe von grausigen Ermordungen.

Familien der Opfer der Serienmorde von Kerman lehnten diese Entscheidung durch das Oberste Gericht des Regimes ab. Ihr Rechtsanwalt sagte, dass die Entscheidung gegen die eigenen Gesetze von Mullahs spricht.

Die Freilassung des Mörders geschah ungeachtet der Tatsache, dass das Amtsgericht alle sechs zu Tode verurteilt hatte. Jedoch bemerkte das Oberste Gericht des Regimes: "Die Angeklagten sind fromme junge Männer und ihre Denkweise war nicht falsch, dass die Opfer das Sterben verdient haben."

Die Freilassung dieses Bassij-Mitgliedes wird nur den Gefolgsmännern des Regimes die Freiheit bei der Unterdrückung und der Ermordung unschuldiger Iraner geben. Außerdem geschieht diese Entscheidung während die unmenschlichen Erhängungen in verschiedenen Städten nach der Machtübernahme von Mahmoud Ahmadinejad sich beispiellos gestiegen sind.

Der iranische Widerstand fordert den Sicherheitsrat der Vereinten Nationen, den Menschenrechtsrat und das Hochkommissar für Menschenrechte auf, die wachsende Tendenz von unberechtigten Erhängungen im Iran zu verurteilen. Es verlangt ebenso die Überweisung des Mullah-Regimes aufgrund unergründlicher Menschenrechtsverletzungen an den Sicherheitsrat für unmittelbare Sanktionen.

Das Sekretariat des Nationalen Widerstandsrates Irans
24. März 2006