Tuesday, November 29, 2022
StartNachrichtenWiderstandDrohender Angriff auf Camp Ashraf, Aufruf an Clinton zur Verhinderung einer menschlichen...

Drohender Angriff auf Camp Ashraf, Aufruf an Clinton zur Verhinderung einer menschlichen Tragödie

Militärische Besetzung von Camp Ashraf – Nr.7

NWRI – Zeitgleich mit dem Besuch vom US Verteidigungsminister Robert Gates im Irak und auf Forderung des iranisches Regime, sind irakische Einheiten auf Anweisung von Nuri al-Maliki am Donnerstag abend zu einem Großangriff in Stellung gegangen. Truppenverschiebungen sind seit dem Nachmittag um Ashraf zu bemerken.

 

General Faruq aus dem Büro von al-Maliki ist in Ashraf erschienen, um die Kommandeure der unterdrückenden Einheiten über einen geplanten kriminellen Angriff von Ashraf unter seinem Kommando zu informieren.

Bis 19 Uhr Ortszeit wurden mindestens 65 Truppentransporter verlegt und neue irakische Einheiten sind in Ashraf eingetroffen. Einige irakische Generäle sind ebenfalls eingetroffen und ihre Einheiten sind in Alarmbereitschaft. Berichten zufolge wurde eine Reihe von Sondereinheiten mit trainierten Hunden nach Ashraf verlegt. Die unterdrückenden Einheiten haben neben Handfeuerwaffen auch Stöcke und Keulen bekommen.

Der iranische Widerstand ruft die Außenministerin Hillary Clinton zum sofortigen Handeln auf, damit eine menschliche Tragödie vermieden und die irakischen Einheiten abgezogen werden.

Sekretariat des Nationalen Widerstandsrates Iran
07. April 2011