Thursday, January 26, 2023
StartNachrichtenAktuellesEin weiterer Flugzeugabsturz im Iran

Ein weiterer Flugzeugabsturz im Iran

Ein weiterer Flugzeugabsturz im IranNWRI – Ein Transportflugzeug ist berichten zufolge am Dienstag in der Nähe von Teheran abgestürzt. Dies wurde von den amtlichen Nachrichtenagenturen des klerikalen Regimes und dem staatlichen Fernsehen am Dienstagabend berichtet, doch sie lieferten keine genauen Informationen über die Verluste an Bord oder auf der Erde.

Dies war der dritte Flugzeugabsturz in den vergangenen vier Monaten, die zunehmend steigende Beängstigung beim Volk verursacht. Sprecher aus Teheran äußerten ihre Befürchtung, da der Stand der Luftverkehrsgesellschaft sich verschlechtert hat. Ein Sprecher aus dem westen Teherans sagte: "Euer Leben ist entweder an Bord des Flugzeugs oder auf der Erde in Gefahr." Hierbei verwies er auf einen Flugzeugabsturz in Teherans Wohnviertel im Dezember, der 100 Tote und dutzend Verwundete zur Folge hatte.

Ein weiterer Sprecher aus Teheran sagte: "Die Allgemeinheit lebt in Angst. Sie sagen, wenn das Regime die Sicherheit ihrer Flugzeuge nicht gewährleisten kann, wie kann es dann die Sicherheit seiner gefährlichen und höchst komplizierten nuklearen Anlagen gewährleisten."

Das iranische Regime schob die Schuld der bisherigen Flugzeugabsturze auf die Sanktionen, erkläre aber nicht, was sie nach 27 Jahren zur Bewältigung des Problems unternehmen, während sie das Leben ordentlicher Menschen jeden Tag riskieren würden, so Hamid aus Teheran. "Tausende Menschen sterben jährlich im Straßenverkehr aus Mangel an Sicherheitsmaßnahmen in Industrien und anderen Bereichen; dazu verschlechtere sich die Lage. Wie kann das Regime dies erklären?"