Monday, November 28, 2022
StartNachrichtenWiderstandEinsatz von gepanzerten Fahrzeugen in Teheran

Einsatz von gepanzerten Fahrzeugen in Teheran

Tehran, December 27, 2009Trauernde von Polizei angegriffen

NWRI- Wie der Hauptsitz der iranischen Volksmojahedin aus dem Iran berichtet, war heute, am 31. Dezember um 14:30 Uhr, eine große Menschenmenge in der Enqelab- und der Saadat-Abad-Straße, um der Ermordeten beim Ashura Aufstand zu gedenken. Die Polizei eröffnete das Feuer auf Leute, von denen sich einige mit weißen Leichenhemden bekleidet hatten, um damit zu zeigen, dass sie zum Sterben bereit sind. Gepanzerte Fahrzeuge sollten in den Straßen auf Befehl Khameneis die Demonstrationen niederwalzen.Der Enqelab Platz wimmelt nur so von Schuldigen des Regimes und zahlreiche gepanzerte Fahrzeuge sind dort aufgefahren. Weitere gepanzerte Fahrzeuge zur Abwehr von Aufständen kommen aus der benachbarten Stadt Karaj im Westen Teherans.

Das Regime versucht durch ein Chaos im öffentlichen Verkehr die Menschen von der Teilnahme an den Demonstrationen abzuhalten. Die U-Bahnstationen am 7-Tear und am Enqelab Platz sind geschlossen und die Elektrobusse am Azadi Platz sind abgeschaltet.

Das Sekretariat des Nationalen Widerstandsrat Iran
31. Dezember 2009