Saturday, December 10, 2022
StartNachrichtenMenschenrechteFrance Libertés verurteilt Angriff auf Camp Liberty

France Libertés verurteilt Angriff auf Camp Liberty

NWRI – Die französische Menschenrechtsorganisation France Libertés verurteilte am Montag den in der letzten Woche erfolgten Angriff auf Mitglieder der iranischen Hauptopposition der Volksmojahedin Iran (PMOI oder MEK) in Camp Liberty,

Irak.

In einer Erklärung auf der Webseite der in Paris sitzenden NGO hieß es:“ France Libertés unterstützt seit über 20 Jahren die Volksmojahedin und ruft vor allem für den humanitären Schutz der Bewohner in Camp Ashraf und nun Camp Liberty auf.“ 

„Die Stiftung verurteilt diesen feigen Angriff und ruft die internationale Gemeinschaft auf, die Bewohner von Camp Liberty zu schützen“, heißt es weiter. 

Am 29. Oktober feuerten Agenten des iranischen Regimes mindestens 80 Raketen auf Camp Liberty ab. Dabei starben 24 unbewaffnete und schutzlose Bewohner und Duzende wurden verletzt.

Die Stiftung Danielle Mitterand – France Libertés wurde 1986 von der früheren First Lady von Frankreich gegründet.