Saturday, February 4, 2023
StartNachrichtenMenschenrechteIran: 27 Häftlinge unmittelbar von Hinrichtung bedroht

Iran: 27 Häftlinge unmittelbar von Hinrichtung bedroht

Sonntag, den 7. Juni 2015, 12. 07 Uhr

NCRI –  Im Ghezel-Hessar-Gefängnis, in der iranischen Stadt Karaj, wurden am Sonntag mindestens 20 Häftlinge in Einzelhaft verlegt, um ihre Hinrichtung zu erwarten.

Die repressiven Gefängniswärter schlugen sie brutal und verletzten einige Häftlinge, die ihnen widerstanden; sie brachten sie mit Gewalt in Einzelhaft. Ihnen blieb nicht einmal die Zeit, sich von ihren Zellengefährten zu verabschieden.

Außerdem wurden am Samstag im Adel-Abad-Gefängnis in Shiraz sieben Häftlinge auf der Todesliste in Einzelhaft verlegt.