Monday, February 6, 2023
StartNachrichtenMenschenrechteIran: Ein neuer Plan zur Unterdrückung „Distriktsicherheit“

Iran: Ein neuer Plan zur Unterdrückung „Distriktsicherheit“

NWRI – Brigadegeneral Ismail Ahmadi-Moqaddam, Leiter der Staatssicherheitskräfte (SSF), nannte die Arbeit der Truppen unter seinem Kommando in diesem Jahr erfolgreich.
Er kündigte für nächstes Jahr (Der Iranische Kalender beginnt am 21. März.) einen neuen Plan — Distrikt Sicherheit — an, der eine zusätzliche Maßnahme zum umstrittenen „Plan zur Erhöhung der Öffentlichen Sicherheit“ darstellt.

Der so genannte Plan zur „Öffentlichen Sicherheit“ löste dieses Jahr eine noch nie da gewesene Razzia der SSF gegen die iranische Gesellschaft aus. Hunderttausende Normalbürger und Zivilisten waren von den willkürlichen Verhaftungen auf offener Straße, Verschleppungen und mehr als 300 Hinrichtungen betroffen.
Ahmadi-Moqaddam erarbeitete den neuen SSF-Plan unter dem Motto „in jedem Distrikt wird eine Polizeistation eingerichtet, um die Umsetzung  des“ – was er „vorbeugenden“ Sicherheitsplan nannte, „zu sichern“.