Wednesday, December 7, 2022
StartNachrichtenWiderstandIRAN: Zusammenstoß zwischen Demonstranten und der Polizei – das örtliche Gericht wird...

IRAN: Zusammenstoß zwischen Demonstranten und der Polizei – das örtliche Gericht wird in Brand gesetzt

NWRI – Am Dienstag kam es in Boldaji (in der Zentralprovinz Chahamahal und Bakhtiari) zu gewalttätigen Zusammenstößen zwischen iranischen Bürgern und der Polizei des Regimes.

Die Zusammenstöße des 19. Juli begannen, als es versuchte, einen Protest der Bewohner gegen eine neue Anordnung der Wasserleitung der Stadt zu ersticken.

Die staatliche Nachrichtenagentur „Fars“ berichtete, Demonstranten hätten das örtliche Gericht des Regimes in Brand gesetzt.

Auch gab „Fars“ an, es sei während der Zusammenstöße mindestens ein Mensch getötet worden, 30 verletzt und 15 verhaftet.

Bilder von Augenzeugen zeigen die Polizei auf der Flucht, während die ärgerliche Bevölkerung sie mit hölzernen Stöcken und Steinen angreift.

S. u. das Bildmaterial.(Video anschauen: https://youtu.be/sXnFmBCSa54 )