Sunday, January 29, 2023
StartNachrichtenMenschenrechteJunger Mann öffentlich im Iran erhängt

Junger Mann öffentlich im Iran erhängt

Junger Mann öffentlich im Iran erhängtNWRI – Die staatliche Tageszeitung Iran berichtete, dass in Qazvin im Westiran am Mittwoch ein junger Mann öffentlich erhängt wurde.

Der Mann, der mit seinem Vornamen identifiziert wurde, heißt Habib und wurde 28 Jahre alt. Er wurde am Donnerstagmorgen in Anwesenheit des Richters, der die Todesstrafe verhängt hatte, auf dem Marktplatz der Stadt hingerichtet. Habib stand unter der Anklage, Waffen gestohlen zu haben. Details über den Prozessverlauf standen nicht zur Verfügung.