Tuesday, December 6, 2022
StartNachrichtenAktuellesKairo nennt Sicherheit im persischen Golf als „Rote Linie“ und warnt Teheran...

Kairo nennt Sicherheit im persischen Golf als „Rote Linie“ und warnt Teheran „deutlich und klar“

NWRI – Die ägyptische Regierung machte dem iranischen Regime deutlich, das die Sicherheit im persischen Golf eine „Rote Linie“ für Ägypten ist. Das berichtet Reuters am Montag.

Der ägyptische Außenminister Nabil al-Arabi sagte, dass Kairo die Sicherheit der arabischen Länder in der Region als „Rote Linie“ sieht und warnte das iranische Regime davor, sich nicht in die Angelegenheiten der Nationen der Region einzumischen, so Reuters.
 

In einem Interview mit al-Arabiya TV sagte Nabil al-Arabi:“ Ägypten wird die Intervention anderer Staaten in anderen Staaten nicht zulassen“. Er ergänzte, dass für Ägypten die Verletzung der Sicherheit in der persischen Golfregion ein „No go“ sei.

Reuters berichtete, dass al-Arabi das Sicherheitskonzept von Ägypten dem Iran „klar und deutlich“ vermitteln wird.