Wednesday, November 30, 2022
StartNachrichtenWiderstandRevolutionsgarden setzen heute Krankenhäuser in der Nähe des Majlis der Mullahs in...

Revolutionsgarden setzen heute Krankenhäuser in der Nähe des Majlis der Mullahs in Alarmbereitschaft

ArchiveLandesweite Aufstände – Erklärung 138

Nach Berichten die uns erreichen, hat das Mullahregime all seine unterdrückenden militärischen und zivilen Organe in Alarmbereitschaft gesetzt, um Proteste gegen die heutige Amtseinführung in verschiedenen Teilen Teherans, unter anderem am Baharestan Platz und gegenüber dem Majlis (Parlament), zu verhindern. Am Dienstag gaben die Revolutionsgarden eine Direktive an die Krankenhäuser in der Nähe des Mullahparlamentes heraus, in der es hieß: “Bedenken sie, dass am Mittwoch die Amtseinführung des Präsidenten im Majlis erfolgt. Es ist notwendig, dass die Krankenhäuser in Alarmbereitschaft stehen, falls verletzte Personen auftauchen.

Diese Direktive zeigt eindeutig, dass sich die unterdrückenden Einheiten auf eine Niederschlagung der Proteste einstellen. Im Zuge der landesweiten Aufstände der letzten Monate haben die kriminellen Revolutionsgarden die Druck auf das medizinische Personal erhöht und verletzte Personen entführt, um sie in verschiedene Gefängnisse und Folterkeller des Regimes zu bringen.

Sekretariat des Nationalen Widerstandsrates Iran
5. August 2009

Secretariat of the National Council of Resistance of Iran
August 5, 2009