Sunday, November 27, 2022
StartNachrichtenWiderstandSechs der Personen, die in Ashraf getötet wurden, sind identifiziert

Sechs der Personen, die in Ashraf getötet wurden, sind identifiziert

Sehr dringend

Militärische Besetzung des Lagers Ashraf – Nachricht Nr. 17

NWRI – Mörderische irakische Truppen eröffnen an verschiedenen Stellen Ashrafs das Feuer auf Bewohner und benutzen dabei Colts, Maschinenpistolen und Maschinengewehre, die auf gepanzerten Fahrzeugen in Stellung gebracht sind.

Al-Maliki hat auf Befehl Khameneis eine beispiellose Serie von Morden in Ashraf eröffnet. Die von ihm befehligten Truppen benutzen Colts, Maschinenpistolen und Maschinengewehre, die auf gepanzerten Fahrzeugen stationiert sind, um das Feuer auf die Bewohner zu eröffnen und sie zu töten.

Bisher wurden sechs der Personen, die während des Überfalls getötet wurden, identifiziert. Es handelt sich um Mujahdin Hanif Kafaie, Zohir Hakeri, Hassan Avani, Amir Abdulmohammadi, Jafar Barij und Fereidoun Eieni. Dutzende Bewohner wurden verwundet, und eine Reihe von ihnen wurde als Geiseln genommen.

Sekretariat des Nationalen Widerstandsrates des Iran

den 8. April 2011, 5. 30 Pariser Zeit