Saturday, December 10, 2022
StartNachrichtenWiderstandTeheran: Auf riesigem Banner steht: „Diktator, bereite dich auf dein Ende vor“

Teheran: Auf riesigem Banner steht: „Diktator, bereite dich auf dein Ende vor“

Demonstrationen zum 8. März – 3

NWRI – Trotz extremer Sicherheitsvorkehrungen des iranischen Regimes haben tapfere Demonstranten ein riesiges Plakat auf der Kreuzung der Niavaran-Park Nejad Allee im Norden Teherans aufgehängt. Auf ihm steht: „Diktator, bereite dich auf dein Ende vor“. Durch diesen couragierten Akt haben die Demonstranten ihren Haß gegen das blutdürstige Regime mit seinem velayat-e faqih gezeigt.

 

Gegen 21 Uhr kam es auf der Karegar Allee bis hinunter zur Engehelab Straße zu weiteren Zusammenstößen

Auf der Enghelab Straße bauten Demonstranten Straßensperren und entzündeten Feuer, die den Teil der Stadt mit Rauch füllten.

An der Kreuzung zwischen Enghelab und Behboudi Straße verhafteten unterdrückende Einheiten eine Reihe junger Mädchen und Jungen.

Gegen 18 Uhr griffen Revolutionsgardisten an der Kreuzung von Azadi und Towhid Allee die Menge mit Motorrädern an, um sie auseinander zu treiben. Couragierte Frauen protestierten gegen diesen barbarischen Akt und riefen Anti-Regime Slogans. Agenten in Zivil, die unter die Demonstranten gemischt wurden, schlugen insbesondere diese Frauen. Viele Frauen wurden verhaftet und mit Lastwagen an unbekannte Orte gebracht.

Am Avesta Park, an der Azadi Straße, schossen staatliche Sicherheitskräfte Tränengas und gaben Warnschüsse mit scharfer Munition ab, um die Demonstranten zu verängstigen.

Sekretariat des Nationalen Widerstandsrates Iran
8. März 2011