Tuesday, December 6, 2022
StartNWRI-ErklärungenIrans WiderstandLandesweite Kampagne von Jugendlichen und Unterstützern der PMOI im Iran

Landesweite Kampagne von Jugendlichen und Unterstützern der PMOI im Iran

Bekenntnis zur Großen Versammlung des Widerstandes in Paris – Presseerklärung Nr. 1
Während wir uns der großen Versammlung des Widerstands in Paris nähern, werden ausgedehnte Aktivitäten von Unterstützern der PMOI und des Iranischen Widerstands durchgeführt in mehreren Bezirken von Teheran und großen Städten wie Maschad, Isfahan, Shiraz, Karadsch, Täbriz, Ahwaz und an Dutzenden von anderen Orten wie Urmia, Ghom, Gorgan, Hamedan, Sari, Kerman, Sanandadsch, Arak, Shahrekord, Yazd, Kazvin, Buschehr, Zahedan, Bandar Abbas, Khorramabad, Ilam, Babolsar, Amol, Ghaemshahr, Kashan, Neyshabur, Sabzeva, Golpavegan, Babol, Yasoudsch, Masied Soleiman, Iranshahr, Mahallat, Darab, Rey, Behshar, Genaveh, Lar, Behbahan, Rafsandschan, Saveh, Marand, Dezful, Daghaz, Islam City, Hadi, Torbat Heydariyeh, Neyshabour, Maku …

Es werden Fotografien und Poster gezeigt und Faltblätter und Broschüren verteilt zugunsten der Versammlung. Fotographien des Führers des Iranischen Widerstands des Herrn Massoud Rajavi und der gewählten Präsidentin des Iranischen Widerstands Frau Maryam Rajavi und Plakate mit dem 10 Punkte Plan von Frau Rajavi für die Zukunft des Iran sind überall zu sehen und werden im Zuge dieser Kampagne verteilt.

Es gibt mehr als 500 Videoclips und Hunderte von Fotos über diese Aktivitäten, Beispiele folgen.
Vor mehreren Wochen hat die riesige Kampagne der Jugendlichen und Unterstützer der PMOI und des Iranischen Widerstands zum Bekenntnis zu der großen Versammlung vom 1. Juli in Paris begonnen und in den letzten Tagen hat sie noch größere Ausmaße angenommen.
Einige der Slogans auf den Blättern, die in verschiedenen Städten an vielen Stellen angebracht sind, lauten:

Tod für Khamenei, Gruß an Rajavi,
Tod dem Prinzip des Velayat-e Faqih, Lang lebe die Nationale Befreiungsarmee,
Wir werden wiederkommen mit der Nationalen Befreiungsarmee
Nein zu den Hinrichtungen
Gruß an die stolze Organisation der Volksmudschahedin des Iran
Unsere Wahl ist Maryam Rajavi
Freiheit und Gleichheit mit Maryam Rajavi
Gleichheit für alle Nationalitäten und Anhänger von Religionen wird mit Maryam Rajavi erreicht

Diese Aktivitäten, die sich nahtlos an die große Kampagne zum Boykott der Präsidentschaftswahlen des Mullah-Regimes anschließen, betonen, dass dieses Regime mit all seinen Gruppierungen über keinerlei Legitimität  verfügt und dass die Versammlung des 1. Juli den Willen des Volkes im Iran wiederspiegelt. Diese Versammlung steht auch in der Kontinuität mit der Kampagne zur Suche nach Gerechtigkeit für die Märtyrer des Massakers von 1988 und der Kampagne für den  Boykott der Wahlen, die mit dem Slogan ‚Nein für den Henker, nein für den Betrüger, unsere Stimme gilt dem Umsturz‘,  das  Betreiben Khameneis, Ebrahim Raisi  ins Amt zu bringen, hat scheitern lassen.
Sekretariat des Nationalen Widerstandsrats Iran
28. Juni 2017