Monday, December 5, 2022
StartPublikationenGastbeiträgeIran: Regime verbietet Trauerfeier für ermordetes Mädchen

Iran: Regime verbietet Trauerfeier für ermordetes Mädchen

Neda Salehi Agha Soltan, 27, was killed on Saturday by the Iranian regime’s suppressive forces amid protests in Tehran against the clerical regime.Das iranische Regime hat eine Trauerfeier für ein junges Mädchen verboten, dass von den Schergen während der jüngsten Proteste in Teheran ermordet wurde.

Die Trauerfeier für die 27jährige Neda Salehi Agha Soltan, sollte am Montag, dem 22. Juni, in der Niloufar Moschee im Teheraner Bezirk Abbas Abad stattfinden. Die Mitarbeiter des iranischen Regimes nahmen jedoch am Montagmorgen um 9:00 Uhr Kontakt zur Moschee auf und befahlen den Angestellten der Moschee, die Veranstaltung abzusagen. Anderen Moscheen wurde ebenfalls angeordnet, keine Trauerfeier für Neda durchzuführen.

Die Unterdrückungsorgane des klerikalen Regimes hatten das junge Mädchen wurde am Samstag bei den Protesten gegen das klerikale Regime ermordet. Das im Internet verbreitete grausame Video ihres schmerzvollen Todes in den Armen ihres Vaters  zeigt, wie er sie verzweifelt bittet, keine Angst zu haben und löste bei Iranern weltweit Fassungslosigkeit aus.