Sunday, November 27, 2022
StartInitiativenInternationale UnterstützungKongressmann Ted Poe verlangt Schutz für Camp Liberty

Kongressmann Ted Poe verlangt Schutz für Camp Liberty

U.S.-Kongressmann Ted Poe NWRI – U.S.-Kongressmann Ted Poe hat gefordert, dass die USA den Bewohnern des “Konzentrationslagers” Liberty Schutz gewähren, bevor sie so schnell wie möglich nach Ashraf zurückgekehrt sind. Er lobte auch die Präsidentschaftskandidatin des iranischen Widerstands, Maryam Radjavi, und sagte, es gebe “nichts Kraftvolleres als eine Frau, die entschlossen ist”, das “mörderische Regime” in Teheran zu stürzen.

Poe, Mitglied des Auswärtigen Ausschusses und Vorsitzender des Ausschusses zu Terror und Nichtverbreitung von Atomwaffen, sprach auf einer Versammlung des Widerstands in Paris am 22. Juni.

Er sagte: “Ich war früher Richter in Texas, und ich glaube an Gerechtigkeit für jedermann und überall. Stünde das iranische Regime vor Gericht, würde es für schuldig befunden. Schuldig des Rechtsbruchs. Schuldig des Mordes. Schuldig der willkürlichen Verhaftung von Politikern und Gläubigen. Und es würde schuldig befunden des Aufrufs zum Terror überall auf der Welt, besonders in Camp Liberty.

Vor einiger Zeit reiste ich mit Kollegen vom Kongress der Vereinigten Staaten in den Irak. Wir besuchten Präsident Maliki. Wir hatten ein grosses Anliegen. Wir wollten mit eigenen Augen die Menschen in Camp Ashraf und wie sie dort leben, sehen.

.Seine Antwort war: ‘Nein! Nein! Nein!’ Denn er hat etwas zu verbergen. Maliki hat immer noch etwas zu verbergen in Camp Liberty. Er verurteilt die Angriffe auf Camp Liberty, aber hinter der Szene tragen alle Angriffe auf unsere Freunde und Nachbarn und Verwandten im Camp Liberty seine Fingerabdrücke.

Vielleicht fragen manche: ‘Warum interessieren sich denn die USA für Camp Liberty und die Tausende, die dort leben?’ Ganz einfach, es geht um die Freiheit. Wir sorgen uns um die Menschenrechte, und das allererste, was wir alle besitzen, ist das Recht, in Freiheit zu leben, unabhängig davon, wo auf der Welt wir leben. Tief in unserem Herzen wohnt die brennende Sehnsucht, als freies Volk zu leben. Und das Volk in Camp Liberty hat diese brennende Sehnsucht wie wir.”

Er sagte: “Unsre Botschaft an die Bewohner von Camp Liberty ist: Gebt die Hoffnung nicht auf!” Und er fügte hinzu: ”Ich spreche besonders zu euch, Töchter der Demokratie, Töchter des Iran. Wir brauchen euch in diesem Kampf! Es geht nicht nur um euch selbst, sondern auch um eure Töchter und Söhne.” Er lobte Frau Radjavi für ihre “sorgfältige Arbeit” und sagte: “Meine Grossmutter, bei der ich aufgewachsen bin, sagte immer zu mir: “Es gibt nichts Kraftvolleres als eine Frau. Eine Frau, die entschlossen ist. Und die Präsidentschaftskandidatin Radschavi ist entschlossen.”

Poe sagte auch, dass ein gemässigter Kandidat im Iran gewählt worden sei, sei noch lange kein Regimewechsel.

“Immer, wenn jemand an die Macht kommt, weil der Oberste Führer alle Kandidaten bestimmt, hat es doch gar keine Wahl gegeben. Es hat eine Auswahl gegeben. Und das ist im Iran geschehen.”

Er wies auch darauf hin, dass der frühere Bürgermeister von New York, Rudy Giuliani, über Camp Liberty gesagt hat: “Das ist schlimmer als ein Gefängnis; das ist ein Konzentrationslager. Im Gefängnis bekommt man wenigstens einen Anwalt.”