Monday, November 28, 2022
StartNachrichtenMenschenrechte70 politische Gefangene in Orumijeh treten in Hungerstreik

70 politische Gefangene in Orumijeh treten in Hungerstreik

NWRI – Mehr als 70 politische Gefangene des Gefängnisses in Orumijeh sind aus Protest gegen Restriktionen und Druck durch iranische Regimeagenten, zu denen auch ein Verbot von Familienbesuchen zählt, in den Hungerstreik getreten. Das berichtet die Harana Nachrichtenagentur am Sonntag.

Nach der Hinrichtung von Hossein Khezri in Orumijeh zu Beginn des Jahres, leiden die politischen Gefangenen unter steigendem Druck und Insassen wurden mehrfach in Einzelhaft verlegt, gefoltert und verhört, so zeigen es Berichte aus dem Gefängnis.