Wednesday, December 7, 2022
StartNachrichtenAktuellesBahrain fordert iranisches Regime auf, weitere Einmischungen zu unterlassen

Bahrain fordert iranisches Regime auf, weitere Einmischungen zu unterlassen

NWRI – Der Innenminister von Bahrain, Rashed bin Abdullah Al-Khalifa, sagte am Mittwoch, dass das iranische Regime eine lange Geschichte der Einmischung in die Angelegenheiten des Bahrain hat. Zu ihm gehört auch der gescheiterte Staatsstreich von 1981. Das berichtet al-Arabiya.

Khalifa ergänzt, dass das iranische Regime bereits in den 90er Jahren plante, eine Hisbollah Gruppe im Land zu installieren, die in Syrien ausgebildet wird. Der Versuch wurde 2008 aufgedeckt.

Zur gleichen Zeit verurteilte Abdul-Rahman al-Attiyah, der Generalsekretär den Golf-Kooperationsrates (GCC), die Einmischung des iranischen Regimes in die inneren Angelegenheiten der Golfstaaten.