Friday, January 27, 2023
StartNachrichtenMenschenrechteBericht: Iranisches Regime hängt 12 Afghanen

Bericht: Iranisches Regime hängt 12 Afghanen

NWRI – Laut eines Berichtes der Afghanischen Botschaft in Teheran hat das iranische Regime 12 Afghanische Bürger hinrichten lassen. Die Afghanen wurden in Isfahan, Karaj und Arak hingerichtet, heißt es in dem Bericht, ohne dabei weitere Details zu nennen.

Ca. 5000 Afghanen sitzen wegen Drogendelikten im Iran und Haft und mehreren Hundert von ihnen droht die Hinrichtung, heißt es weiter im Bericht.

Die Afghanische Regierung hat bereits bei mehreren Anlässen das iranischen Regime aufgefordert, die Hinrichtung von Afghanischen Bürgern zu stoppen.

Wütende Bürger der westlichen Provinz Herat blockierten derweil die Schnellstraße von Herat und protestierten auf ihm gegen die Hinrichtung von Afghanen im Iran. Es gab auch Proteste vor der Botschaft des iranischen Regimes in Kabul.