Saturday, January 28, 2023
StartNachrichtenWiderstandBrief von irakischem Anwalt an US Botschafter zur Unterstützung von Ashraf

Brief von irakischem Anwalt an US Botschafter zur Unterstützung von Ashraf

NWRI – In einem Brief an James Jeffrey, den US Botschafter im Irak, schrieb ein irakischer Anwalt, dass die Einmischung des iranischen Regimes im Irak die internationalen Gesetze verletzt.

Sofian Abbas, der Generalsekretär der Vereinigung unabhängiger Juristen zur Verteidigung von Menschenrechten im Irak schrieb:“ Die US Streitkräfte haben endlos oft bewiesen, dass das iranische Regime dabei hilft, terroristischen Gruppen zu fördern.“

 

 
„Die Einmischung des iranischen Regimes in die irakische Justiz erfolgt besonders stark im irakischen Kriminalgericht und den irakischen Medien, wie vor einigen Tagen bei al-Irakiya TV, wo der Richter Nazem al-Aboudi erklärte, dass die Bewohner von Camp Ashraf Verbrechen begehen.“

Camp Ashraf ist die Heimat der iranischen Oppositionsgruppe Volksmudschahedin Iran (PMOI/MEK).

„Wir, von der Unabhängigen Vereinigung irakischer Juristen, der 12000 Anwälte und Juristen angehören, wollen unsere Stimmen denen aus dem EU Parlament, den 5000 französischen Bürgermeister und den US Ausschuß für auswärtige Angelegenheiten hinzu fügen und forderen den Schutz der Bewohner von Ashraf.“

Er rief den US Botschafter im Irak auf „Maßnahmen einzuleiten, die solche unmenschlichen Aktionen“ durch das iranische Regime im Irak verhindern.