Sunday, November 27, 2022
StartNachrichtenWiderstandCoronavirus Update für den Iran: Mehr als 165 200 Tote, 23.November 2020

Coronavirus Update für den Iran: Mehr als 165 200 Tote, 23.November 2020


Die Organisation der Volksmudschahedin des Iran (PMOI/MEK) gab heute Nachmittag, am 23. November 2020, bekannt, dass das Coronavirus mehr als 165 200 Menschen in 465 Städten im ganzen Iran das Leben gekostet hat. Die Zahl der Todesfälle in verschiedenen Provinzen schließt ein: 40 741 in Teheran, 11 885 in Khorasan Razavi, 9365 in Isfahan, 9010 in Khusistan, 6865 in Luristan, 6404 in Ost Aserbeidschan, 5855 in West Aserbeidschan, 5666 in Gilan, 4557 in Fars, 4440 in Alborz, 4150 in Hamedan, 4181 in Sistan und Belutschistan, 4121 in Golestan, 3583 in Kermanshah, 3198 in Markazi (Zentral), 2984 in Kerman, 2887 in Yazd, 2633 in North Khorasan, 2454 in Semnan, 1830 in Hormozgan, 1481 in Süd Khorasan, 1169 in Kohgiluyeh und Boyer Ahmed. Hinzukommen die Meldungen, die aus anderen Provinzen kamen.