Tuesday, June 18, 2024
StartNachrichtenMenschenrechteDas iranische Regime wurde nicht als Mitglied der UN-Menschenrechtsbehörden bestätigt

Das iranische Regime wurde nicht als Mitglied der UN-Menschenrechtsbehörden bestätigt

NWRI – Das iranische Regime, der größte Menschenrechtsverletzer mit einer hohen Zahl von Hinrichtungen wurde bereits in der ersten Abstimmungsrunde als Mitglied abgelehnt.

Die Vereinten Nationen wählten am Dienstag in einer ersten Abstimmungsrunde 44 von ursprünglich 47 Mitgliedern für den Menschrechtsrat. Darunter sind fünf Nationen, die von den Menschenrechtsgruppen als die schlimmsten Verletzer benannt wurden.