Friday, February 3, 2023
StartNachrichtenWiderstandDemonstrationen und Zusammenstöße gehen in Teheran auch nach Einbruch der Dunkelheit weiter

Demonstrationen und Zusammenstöße gehen in Teheran auch nach Einbruch der Dunkelheit weiter

Aufstände zum 1.März – Nr.8

NWRI – Die Proteste gingen um 20:30 in Tehran Haft Tir, Enghelab , Imam Hossein und am Azadi (Freiheit) Platz und der Hochschulkreuzung weiter.

Die Zusammenstöße begannen gegen 19 Uhr zwischen unterdrückenden Einheiten und Demonstranten auf der Jeihoon Allee und gingen in Richtung Azadi Platz weiter.

Gegen 18 Uhr griffen Regimeagenten an der Kreuzung von Enghelad Allee und Eskandari an und verhafteten eine große Anzahl von Jugendlichen, welche die iranische Nationalhymne sangen. Die Festgenommenen wurden in Busse verfrachtet und an einen unbekannten Ort gebracht.

Bei den Protesten an der Nord Abad Allee wurden mindestens 5 Demonstranten verhaftet.

Sekretariat des Nationalen Widerstandsrates Iran
1. März 2011