Friday, December 2, 2022
StartNachrichtenMenschenrechteDemonstrations and clashes continue after dark in Tehran

Demonstrations and clashes continue after dark in Tehran

Université Charif, 12 juin 2010, TéhéranTeheran: Demonstrationen und Zusammenstöße gehen auch nach Einbruch der Dunkelheit weiter
Aufstand im Juni 2010 – 13
NWRI –Demonstrationen und Zusammenstöße gingen auch nach Einbruch der Dunkelheit in Teheran weiter.

Gegen 21:30 Uhr Ortszeit rief eine große Gruppe zwischen Engelab und Azadi Platz “Nieder mit Khamenei”. Unterdrückende Einheiten versuchten mit Tränengas, die Menge aufzulösen.

Die Einheiten bedeckten ihre Gesichter aus Angst davor, erkannt zu werden. Die Einheiten des Regimes blockierten die Hauptkreuzungen und verfolgten die Demonstranten mit Motorrädern. Gegen 21:30 Uhr griffen unterdrückende Einheiten Demonstranten in der Nähe der Mosadeq Kreuzung, dem Daneshjou Park und der Engelab Straße an und schlugen sie brutal. Es gab mehrere Verhaftungen.

Gegen 21 Uhr ging eine große Gruppe im Sadeqieh Bezirk auf die Straßen, obwohl eine starke Präsenz von staatlichen Sicherheitskräften (SSF) in voller Kampfmontur dort wartete.

Gegen 22 Uhr griffen SSF, Agenten in Zivil und andere Einheiten Demonstranten im Mellat Park und auf der Vanak und Molla-Sadra Straße an.

Sekretariat des Nationalen Widerstandsrates Iran
12. Juni 2010