Thursday, December 1, 2022
StartNachrichtenAktuellesDiva der persischen Musik ist gestorben

Diva der persischen Musik ist gestorben

Frau Ashraf Alsadat Mortezayee (Marzieh), die Diva der persischen Musik und eine Ikone der iranischen Kunst, starb heute mittag im Alter von 86 Jahren nach einem langen und unerbittlichen Kampf gegen den Krebs.

 

Marzieh war 60 Jahre lang eine bekannte Sängerin und Beraterin der gewählten Präsidentin des iranischen Widerstandes in Kunstfragen, sowie ein Mitglied des Nationalen Widerstandsrates Iran. Sie war eine großartige Unterstützerin und eine langjährige Freundin der freiheitsliebenden Menschen in Ashraf.

Marzieh hatte einen eindeutigen Standpunkt gegen das klerikale Regime, trotz Greueltaten gegen sie und ihre Familie und sie führte unvermindert mit ihren Aktivitäten zur Unterstützung der Volksmudschahedin Iran fort und kämpfte um die Freiheit des iranischen Volkes.

Der Nationalen Widerstandsrat Iran drückt seine tiefe Trauer über den Verlust dieser großartigen Frau gegenüber dem iranischen Volk, ihrer Familie, den Kollegen im NWRI, den PMOI Mitgliedern und den Bewohnern von Ashraf, sowie insbesondere der gewählten Präsidentin des iranischen Widerstandes, Maryam Rajavi, aus.

Ihre Beerdigung und Gedenkzeremonie werden zu gegebener Zeit bekannt gegeben.

Sekretariat des Nationalen Widerstandsrates Iran

13. Oktober 2010