Tuesday, February 7, 2023
StartNachrichtenWiderstandEhemaliger albanischer Premierminister lobte die „wundervolle” Gemeinschaft der Camp Liberty Bewohner in...

Ehemaliger albanischer Premierminister lobte die „wundervolle” Gemeinschaft der Camp Liberty Bewohner in Albanien

 Sali Berisha, der Albanien von 2005 bis 2013 regiert hat, lobte die „außerordentliche und wundervolle” Gemeinschaft der Camp Liberty Bewohner, die vor einem Jahr in dem Land am Mittelmeer vor einem Jahr Zuflucht bekommen haben.

 

Herr Berisha sagte dies bei einer Kundgebung in Paris am 27. Juni und fügte hinzu: „Erlaubt mir, Frau Rajavi zu grüßen und den oppositionellen Widerstand des Iran. Die stärkste und älteste Opposition unserer Zeit, die für die Freiheit und die Würde ihrer Nation kämpft.

Ich bin heute mit großem Vergnügen gekommen, um bei euch zu sein und euch die Grüße eurer Landsleute in Tirana zu bringen, eine kleine wundervolle Gemeinschaft, die vor einem Jahr Camp Liberty verlassen hat und in unsere Hauptstadt gekommen ist. Ihr könnt stolz auf sie sein.

Vor einem Jahr traten leitende Persönlichkeiten von euch, außerdem die US Regierung und eure europäischen Freunde an mich heran und baten mich, eine Entscheidung zu fällen, und ich habe nicht gezögert, für die Menschenrechte einzutreten. Ich war aber besorgt: Würde dieser iranische Widerstand in meinem Land glücklich sein?

 Ich kann euch und der Welt mitteilen, dass sie eine außerordentliche, wundervolle Gemeinschaft bilden, die die Gastfreundschaft meines Landes genießen.

Ich hoffe, die Regierung von Albanien nimmt noch mehr Landsleute aus Camp Liberty auf. Lasst uns die Initiative gegen eure Belastungen in Camp Liberty so bald wie möglich ergreifen“.