Monday, December 5, 2022
StartNachrichtenMenschenrechteEilt sehr!! Mitteilung 1 und 2

Eilt sehr!! Mitteilung 1 und 2

Heftiger Raketenangriff auf Camp Liberty / Irak

Viele Tote und Verletzte / Angriff dauert noch an

Camp Liberty/ Irak (Aufenthaltsort iranischer Flüchtlinge im Irak, die der Hauptoppositionsgruppe Volksmodjahedin Iran angehören) ist Ziel eines großen Raketenangriffs geworden. Der Angriff begann 19:40 Uhr Ortszeit.

Das ist der bisher schwerste Angriff auf Camp Liberty.

Mindestens 80 Raketen sind in Camp eingetroffen.

Nach ersten Informationen ist der Schaden und der Feuerbrand sehr dramatisch aber wegen der Dunkelheit sind die Anzahl der Toten und Verletzten noch unbekannt.

Sehr viele Wohncontainer sind in Feuer geraten und die Bewohner versuchen mit dem was ihnen zur Verfügung steht die Brandherde einzudämmen.

Die Namen bis jetzt bekannter Todesopfer sind wie folgt:

Mehdi Tokal, Behzad Mirshahi, Hassan Adawi, Rajab Mohammadi, Reza Vadian, Sharif Veysi, Hossein Sarve-Azad, Ahmad Mestchian, JassemGhassir, NayereRabiyi

Nationaler Widerstandsrat Iran

29 Oktober 2015