Friday, February 3, 2023
StartNachrichtenMenschenrechteEin U.S. Kongressabgeordneter verurteilt gemeinsam mit Iranern in DC die Unterdrückung im...

Ein U.S. Kongressabgeordneter verurteilt gemeinsam mit Iranern in DC die Unterdrückung im Iran

NWRI – Die Unterstützer des iranischen Widerstandes, Angehörige von Mitgliedern der iranischen Organisation der Volksmojahedin (PMOI/MEK), die durch das iranische Regime ermordet wurden, demonstrierten im Capitol Hill in Washington DC, um der Massenhinrichtung von 30.000 politischen Häftlingen 1988 im Iran zu gedenken und um gegen die unmenschlichen Hinrichtungen von Jugendlichen und Teenagern durch das Mullahregime zu protestieren.

Der Kongressabgeordnete William Lacy Clay nahm an der Demonstration teil und verurteilt die jüngste Welle von Hinrichtungen und Unterdrückungen, die vom Mullahregime ausgeht.

Der Kongressabgeordnete Clay unterstützte die Forderungen und Ziele der Demonstranten und sagte: "Wir sollten Ihnen danken, dass Sie sich heute und hier versammelt haben, um der Welt Eure Tränen zu zeigen, die Ihr wegen der iranischen Diktatur vergießt. Im Kongress und im Senat versuchen wir, die Errichtung eines demokratischen Irans voranzutreiben und Eure Unterstützung und Veranstaltungen wie die heutige decken uns auch den Rücken für unsere Bemühungen."

Die Demonstranten forderten die US Regierung auf, die jüngsten Hinrichtungen im Iran zu verurteilen.