Friday, January 27, 2023
StartNachrichtenMenschenrechteEntführter Brite “im Iran fest gehalten”

Entführter Brite “im Iran fest gehalten”

Jamal Aldin believes Iran was involved in snatching Peter Moore Von James Murray und Hilary Douglas
Quelle: Daily Express

Die britische Geisel Peter Moore wird von Entführern gefangen gehalten, die loyal zu den iranischen Revolutionsgarden stehen und es wird behauptet, dass sein Schicksal nun von einem iranischen Armeegeneral abhängt.

Die Behauptungen kommen von dem moderaten irakischen Parlamentarier Jamal Aldin, der sagte: “Ich weis von gut unterrichteten Kreisen, dass er in den Iran gebracht wurde.”

“Die Revolutionsgarden haben die absolute Kontrolle über ihn. Keiner weis, wo er sich genau befindet, aber ich bin sicher, er ist in Teheran.” Er sagte, dass der Außenminister David Milbrand in direkte Verhandlungen mit dem iranischen Präsidenten Mahmoud Ahmadinejad in dieser Angelegenheit gehen sollte.

Die Idee, dass der Iran an der Entführung von Herr Moore und vier weiteren britischen Leibwächtern aus ihrem Büro in Bagdad im Mai 2007 verantwortlich ist, führte zu Spannungen in der internationalen Diplomatie.

In der letzten Woche zeichnete Herr Aldin, ein Mann, der sechs Entführungsversuche in fünf Jahren überstanden hat, ein düsteres Bild des Irak, der eine “Satellitenprovinz des Iran” geworden sei.

Er sagte, dass Operationen bis tief in den Irak von einer Basis an der Grenze vom iranischen General Kassim Sulaimani geleitet werden. Sulaimani kontrolliert die Revolutionsgarden, die Herr Moore haben.”

Der IT Experte Herr Moore (36) und seine Leibwächter wurden von einer 40 Mann starken Gruppe entführt, die sich als Polizisten ausgaben.

Zwei Leichen wurden bisher an die britische Botschaft ausgehändigt, zwei im Juni und eine im August.

Es wird angenommen, dass Herr Moore die letzte Geisel ist, die lebt.

Herr Aldin sagte, dass die USA “mitschuldig” daran sei, was im Irak passiert und sie trifft Absprachen mit General Sulaimani. “Sie baten ihn, die Grüne Zone anzugreifen und es geschah.”

“Die USA wissen, dass der Iran die Kontrolle über den Irak erlangen will, sobald die Alliierten Truppen Bagdad verlassen haben”.

Er denkt, dass dies eine stärkere Bedrohung als das iranische Atomprogramm ist. “Pakistan hat Atombomben. Es ist ein rückständiges Land, doch es gab nie Problem mit den Atomwaffen. Mit Indien ist es das gleiche.”