Thursday, December 1, 2022
StartNachrichtenMenschenrechteFotos und Filme des Massakers in Ashraf lassen keinen Zweifel an einem...

Fotos und Filme des Massakers in Ashraf lassen keinen Zweifel an einem Verbrechen gegen die Menschlichkeit und willkürlichen Hinrichtungen

Vereinte Nationen und USA müssen nun dringend handeln

Bewaffneter Angriff auf Ashraf – Meldung Nr. 17
Fotos und Filme der Ermordung von Bewohnern aus Ashraf lassen keinen Zweifel mehr daran, dass dieser kriminelle Angriff ein Verbrechen gegen die Menschlichkeit war und dass dort willkürliche Hinrichtungen stattfanden.

Dieses bestialische Verbrechen muss nun endlich die US Regierung und die UN dazu bewegen, Verantwortung für den Schutz der Bewohner von Ashraf und Liberty zu übernehmen und es muß sofort gehandelt werden.

Die Fotos und Filme zeigen:

1. Patienten, die in die Klinik in Ashraf flüchten, werden mit Maschinengewehren beschossen und in der Klinik ermordet.

2. Die meisten Opfer resultieren aus Schüssen in den Kopf

3. Einige Fotos und Videos zeigen, dass Bewohner von hinten erschossen werden, während sie gefesselt sind

Sekretariat des Nationalen Widerstandsrates Iran

1.September 2013