Thursday, February 29, 2024
StartNachrichtenInternationalFrüherer FBI Direktor Louis Freeh: Die Widerstandseinheiten repräsentieren den Mut der tiefen...

Früherer FBI Direktor Louis Freeh: Die Widerstandseinheiten repräsentieren den Mut der tiefen und prinzipiellen Überzeugungen


Zu den außergewöhnlichen US-amerikanischen und internationalen Delegationen beim Free Iran World Summit 2023 gehörte Louis Freeh, ehemaliger Direktor des Federal Bureau of Investigation (FBI).

Er lobte den Mut und die Überzeugung der Freiheitskämpfer und Widerstandseinheiten im Iran und bewunderte insbesondere die beteiligten jungen Frauen. Zusammen mit anderen angesehenen Vertretern auf der Bühne stand Freeh an der Seite von Frau Rajavi und betrachtete sie als Heldin und Inspiration. Er betonte den Vertrauensverlust des Regimes angesichts einer unruhigen Gesellschaft und brachte seinen Optimismus hinsichtlich des Kampfes für die Freiheit zum Ausdruck.

Der vollständige Text der Rede von Herrn Louis Freeh:

Wir freuen uns und fühlen uns geehrt, hier zu sein. Sie haben eine unglaubliche US-Delegation. Genauso wunderbar ist es, dass Sie eine herausragende internationale Delegation haben und wir sind sehr glücklich und stolz, Frau Rajavi, wieder hier bei Ihnen in Paris zu sein, um einen großen Meilenstein im Kampf für die Freiheit zu feiern.

Wir möchten zunächst ganz kurze Botschaften an alle hier senden, an unsere Freunde, aber auch an diejenigen, die dort hinten, wie Senator Lieberman sagte, großartig waren. Wir danken Ihnen vielmals für Ihre Energie und Ihre Unterstützung. Großartig, absolut großartig.

Und natürlich an unsere Kollegen und Freunde auf den Straßen von Paris heute, die Freiheitskämpfer, die Widerstandseinheiten, absolut unglaubliche Bilder, die den Mut tiefer und prinzipieller Überzeugungen repräsentieren. Und natürlich an die Demonstranten und die jungen Frauen und Männer, insbesondere aber an die jungen Frauen, die wir bewundern.

Sie haben hier auf der Bühne tatsächlich mehrere hundert Jahre Regierungserfahrung, im Militär, in der Politik, bei der Strafverfolgung und in der Justiz. Und, Frau Rajavi, wir stehen Ihnen aus vielen, vielen Gründen zur Seite, aber Sie wissen, dass Sie für uns eine Heldin und eine Inspiration und ein Grund zum Handeln und Kämpfen waren. Wir danken Ihnen vielmals.

Mein Freund und Kollege Richter Mukasey wird einen Brief an Frau Rajavi überreichen, den wir bereits gesehen haben, aber wir wollten ihn in dieser Gruppe vorstellen. Und es ist ein Brief, der von Dutzenden amerikanischen Vertretern, fast allen hier auf der Bühne, unterzeichnet wurde und Ihnen aus tiefstem Herzen sagt, was wir glauben und was wir fühlen und wie wir respektieren und bewundern, was Sie tun und wie optimistisch wir in diesen Kampf blicken.

Das Regime ist ein bisschen so, als hätten wir es meiner Erfahrung nach als Staatsanwalt als ein andauerndes kriminelles Unternehmen bezeichnet, oder? Und es wird von Gangstern geführt und sie haben ihre eigenen Regeln. Aber irgendwann bricht dieses Unternehmen an der Last seines eigenen Übels zusammen.

Und insbesondere hier, weil das Regime das Vertrauen des iranischen Volkes, das politische Vertrauen, das wirtschaftliche Vertrauen und das moralische Vertrauen verloren hat.

Ehemaliger FBI-Direktor Louis Freeh: Das Regime ist wie ein fortlaufendes kriminelles Unternehmen, das von Gangstern geführt wird. Irgendwann bricht dieses Unternehmen zusammen und zerbricht unter der Last seines eigenen Übels. #OurChoiceMaryamRajavihttps://t.co/NRaNrcODUJ
– NCRI-FAC (@iran_policy) 1. Juli 2023

Wir möchten uns an dieser Stelle bei Ihnen allen für Ihre Unterstützung und Ihre Vertretung bedanken. Wir möchten allen Freunden des NWRI und der MEK danken. Wir möchten der albanischen Regierung danken, denn sie war das einzige Land, das vortrat, um sie zu retten und zu schützen, als sie im Irak massakriert wurden.
Wir möchten auch unserem Außenministerium danken.

Wenn Sie sich erinnern, waren der stellvertretende Außenminister Blinken und Botschafter Weiner die Architekten auf US-Seite, die diese unglaublich schwierigen Verhandlungen und Umsiedlungen durchführten. Deshalb möchten wir ihnen auch heute danken. Herr Richter, ich lasse Sie eine Bemerkung und eine Präsentation machen. Frau Rajavi, wir werden Sie bitten, vorbeizukommen, nur um unseren Brief entgegenzunehmen.