Saturday, December 3, 2022
StartNachrichtenWiderstandInternationale Reporter vom Zugang nach Ashraf ausgeschlossen

Internationale Reporter vom Zugang nach Ashraf ausgeschlossen

Des résidents d'Achraf s'allongeant devant des blindés irakiens pour les empêcher d'enter et de tirer sur les leurs, ils seront pourchassés et écrasésAngriff auf Camp Ashraf – Erklärung 27

NWRI – Versuche von AP Reportern, nach Camp Ashraf zu gehen sind heute gescheitert. Die irakischen  Behörden haben Angst, dass die fortlaufenden Verbrechen in Ashraf an die Öffentlichkeit gelangen, daher schickten sie die Journalisten vom Kontrollposten vor Ashraf wieder weg. Vor einer Stunde wurde einem Reporter von AFP der Zugang nach Ashraf verweigert.

Der iranische Widerstand ruft alle Journalistenverbände, Reporter ohne Grenzen und andere internationale Organe, die für die freie Meinungsäußerung eintreten auf, den unterdrückenden Akt der irakischen Regierung zu verurteilen und eine Eskalation der Versuche zum Betreten des Camps zu erreichen, damit freie Berichterstattungen und Nachrichten zugelassen werden.

Sekretariat des Nationalen Widerstandsrates Iran
29.7.09