Sunday, November 27, 2022
StartNachrichtenMenschenrechteIrakische Abgeordnete verurteilen die gemeinsame Verschwörung des iranischen Regimes und des...

Irakische Abgeordnete verurteilen die gemeinsame Verschwörung des iranischen Regimes und des irakis

Camp AshrafIrakische Abgeordnete verurteilen die gemeinsame Verschwörung  des iranischen Regimes und des irakischen Ausschusses gegen Ashraf
NWRI – Dr. Ahma al-Alvani, ein Mitglied des irakischen Parlaments  verurteilte die gemeinsame Verschwörung des Ministeriums für Geheimdienst und Staatssicherheit und des für Ahsraf zuständigen irakischen Ausschusses gegen die Bewohner des Camps.
Al-Alvani forderte die irakische Regierung auf, seinen internationalen Verpflichtungen zum Schutz der Ashraf Bewohner nachzukommen.
Dr. al-Alvani äußerte der Presse gegenüber: „Der ungerechte Druck auf die 3.400 Menschen im Camp Ashraf ist in der Tat ein psychologischer Krieg des iranischen Regimes in Zusammenarbeit mit den irakische Behörden.“
Al-Alvani fügte hinzu: „Am Dienstag, dem 16. Februar wurden die wehrlosen und unbewaffneten Bewohner des Camps angegriffen. Elemente des iranischen Regimes griffen zusammen mit der irakischen Regierung das Camp an, durchbrachen das Haupttor und verschafften sich Zugang zum Camp. Nachdem sie das Haupttor aufgebrochen hatten, bedrohten sie unbewaffenete Menschen und schüchterten sie ein.“
„Der für den Schutz von Camp Ashraf zuständige Ausschuss, der der  irakischen Regierung direkt untersteht, blockiert die Zufahrt von Trucks mit den so nötigen Lebensmittel- und medizinischen Lieferungen für das Camp. Entsprechend der Vierten Genfer Konvention sind die Bewohner von Ashraf geschützte Personen.“
Al-Alvani sagte: „Ich bitte die  irakische Regierung, internationale Verträge und Verpflichtungen zum Schutz von Würde und Leben der Bewohner von Camp Ashraf zu respektieren. Ich bitte ebenfalls um die Umsetzung notwendiger Maßnahmen, so dass sich die tragischen menschenunwürdigen Ereignisse des vergangenen Juli nicht noch einmal wiederholen. Schließlich fordere ich die irakische Regierung auf, den wichtigen Schritt zu gehen und den Regierungsausschuss aufzulösen, der für den Bruch internationalen Menschenrechts und die Verletzung der Rechte der Ashraf Bewohner verantwortlich ist.“