Sunday, February 5, 2023
StartNachrichtenMenschenrechteIrakische Politikerin verurteilt Erstürmung von Ashraf

Irakische Politikerin verurteilt Erstürmung von Ashraf

Rep. Mason DamalujiNWRI – Mason Damaluji von der Irakisch Nationalen Front, verurteilte in einem Interview mit der irakischen Nachrichtenagentur (INA) die Versuche der Erstürmung von Ashraf. Der Einsatz von Elektroschocks und das Schlagen von Zivilisten im Camp auf Anweisung des nationalen Sicherheitsberaters, Muwaffaq al-Rubaie ist nicht zu akzeptieren. Sie sagte, dass solche Maßnahmen auf Geheiß des Mullahregimes durchgeführt werden. Die irakischen Truppen verhindern auch die Lieferungen von Essen und Material in das Camp, sagte sie.

Wir waren selbst einmal eine Opposition, die im Exil war. Wir haben niemals eine solch rabiate Behandlung bekommen. Jetzt sind die Mitglieder der PMOI unbewaffnet und brauchen Schutz. Ich glaube, dass eine solche Behandlung der PMOI beschämend ist.

Die irakischen Menschen sind  stolz und tapfer und werden eine solche Verhaltensweise nicht akzeptieren, ergänzte sie.
 
Das Büro des nationalen Sicherheitsberaters ist eine amerikanische Einrichtung. Dennoch glaube ich, dass sie dem Mullahregime folgt und nicht den irakischen Menschen. Herr al-Rubaie sollte für diese Aktion zur Rechenschaft gezogen werden.