Tuesday, December 6, 2022
StartNachrichtenAktuellesIrakischer Politiker: Rolle des iranischen Regimes im Irak läßt nach

Irakischer Politiker: Rolle des iranischen Regimes im Irak läßt nach

.NWRI – Ein Mitglied der Rechtsstaatskoalition rief das iranische Regime auf, verantwortlich zu handeln, wenn es um die Sicherheit und Stabilität des Irak geht. Das berichtet al-Hurra TV am Mittwoch.
Ezzat Shabandar sagte am Mittwoch in einem Interview mit al-Hurra, dass die Einmischung des iranischen Regimes in die irakische Politik und in Sicherheitsfragen kein Geheimnis sei. Das Regime will den Irak auf seine eigene Agenda und seine Interessen trimmen, sagte er.

Shabandar ergänzte, dass die iranische Rolle in den letzten 4 Jahren ständig aus mehreren Gründen abgenommen haben und das dazu sowohl die innere Situation im Iran, als auch die Beziehungen mit der internationalen Gemeinschaft zählen.

Er sagte, ein weiterer Grund für das Nachlassen der Rolle des iranischen Regimes ist, dass seine politischen Alliierten jetzt auch persönliche und parteipolitische Vorschläge einbringen, welche nicht unbedingt denen des Iran entsprechen.