Saturday, December 10, 2022
StartNachrichtenMenschenrechteIran: 10 Hinrichtungen an einem Tag in Teheran

Iran: 10 Hinrichtungen an einem Tag in Teheran

NWRI – 10 Gefangene wurden am Mittwoch in dem berüchtigten Evin-Gefängnis in Teheran hingerichtet.

Die staatliche Nachrichtenagentur FARS berichtete, dass die Todesurteile nach einer Revision beim Obersten Gerichtshof und nach einer Überprüfung durch den Führer der Mullahs am Gerichtshof, Shahroodi, vollstreckt wurden.

Das klerikale Regime sprach ebenfalls in Teheran über einen Mann und eine Frau das Todesurteil durch Erhängen aus.

Die staatlich kontrollierte Nachrichtenagentur, ISNA, identifizierte die junge Frau als Raheleh und den Mann als den 56jährigen Reza B.