Friday, December 9, 2022
StartNachrichtenIran: 38. Tag der Demonstrationen der Stahlarbeiter von Ahvaz – Unterstützung durch...

Iran: 38. Tag der Demonstrationen der Stahlarbeiter von Ahvaz – Unterstützung durch Bürger trotz Verhaftungen und Repressalien

Aufstände im Iran – Nr. 238

Die Verhaftungen von Vertretern und Demonstranten der Stahlarbeiter von Ahvaz begann Sonntag nacht (16. Dezember) und wurde bis zum Montag fortgesetzt. Die Zahl der inhaftierten Personen ging in den Bereich von Duzenden, bisher wurden die Namen von 31 Personen veröffentlicht.

Zur selben Zeit postierten sich unterdrückende Sicherheitskräfte aus dem Ministerium für Geheimdienste, Spezialeinheiten der Polizei und Truppen aus den Revolutionsgarden sowie des Geheimdienstes der Revolutionsgarden an verschiedenen strategisch wichtigen Punkten in Ahvaz, damit die Arbeiter ihre Proteste nicht fortsetzen konnten. Doch die Arbeiter setzten ihre Proteste fort, selbst wenn sie von Sicherheitskräften umzingelt waren. Sie riefen dabei:“ Die inhaftierten Arbeiter müssen frei gelassen werden.“

Die Arbeiter wurden dabei von den unterdrückenden Sicherheitskräften belästigt und gestört. Sie sagten, dass ihre Demonstrationen so lange weiter gehen, bis die inhaftierten Kollegen frei gelassen und ihre Forderungen erfüllt wurden.

Arbeiter und Angestellte aus verschiedenen Teilen des Iran, unter anderem die Arbeiter der Teheraner Busgesellschaft, Gewerkschaftsvertreter und Lastwagenfahrer aus dem ganzen Land, drückten ihre Solidarität mit dem Arbeitern aus Ahvaz aus und forderten ebenfalls die Freilassung der inhaftierten Stahlarbeiter.

Der iranische Widerstand grüßt die tapferen und entschlossenen Arbeiter von Ahvaz. Er nannte die brutalen Durchsuchungen und Massenverhaftungen Sonntag nacht und am Montag als Zeichen der Frustration des religiösen Faschismus wegen der fortgesetzten Proteste der Arbeiter. Der iranische Widerstand ruft alle Arbeiter, Jugendlichen und Studenten in Ahvaz und Khuzestan auf, die streikenden Arbeiter von Ahvaz zu unterstützen. Er ruft zudem die internationalen Menschenrechtsgruppen und Organisationen für Arbeiterrechte, sowie die Gewerkschaften und Arbeitervereinigungen auf, die streikenden Arbeiter zu unterstützen, die für ihre Basisrechte kämpfen und all möglichen Maßnahmen einzuleiten, damit die inhaftierten Arbeiter frei gelassen werden.

Sekretariat des Nationalen Widerstandsrates Iran

    1. Dezember 2018

 

#Iran: 38th Day of Demonstration of Steel Workers Supported by #Ahvaz Citizens Despite Dozens of Arrests and Repressive Measures

#Iran: 38. Tag der Demonstrationen der Stahlarbeiter von #Ahvaz – Unterstützung durch Bürger trotz Duzender Verhaftungen und Repressalien