Wednesday, February 1, 2023
StartNachrichtenMenschenrechteIran: Bildung einer "Sonderabteilung für Sicherheit" zur weiteren Unterdrückung

Iran: Bildung einer “Sonderabteilung für Sicherheit” zur weiteren Unterdrückung

Iran: Bildung einer "Sonderabteilung für Sicherheit" zur weiteren UnterdrückungNWRI – Der Justizchaf des Mullah Regimes, Mahmoud Hashemi-Shahroudi, erklärte in einer Rede vor dem westazerbaijanischen Sicherheitsrat mit drohendem Tonfall: "Mit einer neu zu schaffenden Spezialabteilung für Sicherheit sollten wir Unsicherheit und antirevolutionäre Strömungen bekämpfen. (Tageszeitung Hambastegi, 13. Juli)

Er sagte: "Bürgerrechte sind ein anderes Problem neben Spionage, Aufständen, Unsicherheit und Ungehorsamkeit. Alle Organe und Apparate müssen schnell und mit Nachdruck reagieren." Er fügte hinzu: "Antirevolutionären sollte nicht das Recht gegeben werden, sich als Bürger zu betrachten."

Die Forderung von Shahroudi heute reiht sich als letzte Maßnahme in die Serien von Kraftakten der Handlanger des Regimes in der letzten Woche ein, um die explosive Situation der Nation und die wachsende öffentliche Unzufriedenheit, vor allem nach den letzten Aufständen in den Gebieten der Azeris zu bekämpfen.

Das Sekretariat des Nationalen Widerstandsrates Iran
13. Juli 2006