Friday, January 27, 2023
StartNachrichtenWiderstandIran: Coronavirus Update: Über 164.000 Tote, 22. November 2020

Iran: Coronavirus Update: Über 164.000 Tote, 22. November 2020


Die Volksmojahedin Iran (PMOI/MEK) gaben am Nachmittag des 22. November 2020 bekannt, dass das Coronavirus in 465 Städten im Iran mehr als 164.000 Menschen das Leben gekostet hat. Es gab folgende Todeszahlen: 40,391 in Teheran, 11,850 in Khorasan Razavi, 9275 in Isfahan, 6840 in Lorestan, 6660 in Ghom, 6532 in Mazandaran, 6294 in Ost Aserbaidschan, 5733 in West Aserbaidschan, 4507 in Fars, 4410 in Alborz, 3168 in Markazi, 2941 in Kurdistan, 2934 in Kerman, 2862 in Yazd, 1820 in Ardabil, 1688 in Qazvin, 1605 in Ilam und 1560 in Zanjan. Hinzu kommen Berichte aus anderen Provinzen.