Monday, November 28, 2022
StartNachrichtenIran: Coronavirus Update, über 34.200 Tote am 23. April 2020, 18 Uhr...

Iran: Coronavirus Update, über 34.200 Tote am 23. April 2020, 18 Uhr CEST


Über 34.200 Tote durch den Coronavirus (COVID-19) im Iran – Todeszahlen durch die Quellen der MEK

Zahl der Opfer (Stand 23. April, 18 Uhr CEST):
Die Volksmojahedin Iran (PMOI) gaben am Nachmittag des 23. April 2020 bekannt, dass mehr als 34.200 Menschen in 296 Städten im Iran am Coronavirus verstorben sind. In den verschiedenen Provinzen gab es folgende Todeszahlen: 5,815 in Teheran, 2,220 in Mazandaran, 1,605 in Khuzestan, 1,105 in Golestan, 770 in Lorestan, 535 in Sistan & Baluchistan, 530 in Kurdistan, 435 in Qazvin, 325 in Bushehr und 289 in Chaharmahal & Bakhtiari. Zu diesen Zahlen kommen weitere registrierte Fälle in anderen Provinzen hinzu.