Sunday, December 4, 2022
StartNachrichtenMenschenrechteIran: Gefangenem im Gefängnis von Yazd Hand abgehackt

Iran: Gefangenem im Gefängnis von Yazd Hand abgehackt

NWRI – Einem 32 Jahre alten Gefangenen wurde am Samstag, den 23.Oktober im Gefängnis von Yazd (Zentraliran) die Hand abgehackt. Die staatliche Nachrichtenagentur Mehr, die zu den Revolutionsgarden des iranischen Regimes gehört, nannte den Gefangenen „M“ und sagte, dass er wegen vierfachem Diebstahl verurteilt wurde.

 

Das Urteil wurde vor den Augen anderer Gefangener vollstreckt, nachdem das oberste Gericht der Mullahs eine Berufung abgelehnt hatte.