Thursday, December 1, 2022
StartNachrichtenWiderstandIran: Jugendliche bereiten sich auf die Aufstände während des Feuerfestivals

Iran: Jugendliche bereiten sich auf die Aufstände während des Feuerfestivals

Worries engulf the Iranian regime as Fire Festival (Chaharshanbeh-suri) nearsFeuerfestivalproteste – 6

NWRI – In den vergangenen Tagen begannen iranische Jugendliche in vielen Teilen Teherans in Vorbereitung auf die Feiern zum kommenden Feuerfestival mit Freudenfeuern und dem Zünden von Knallkörpern in den Nachmittagsstunden und setzten ihre Feiern bis spät in die Nacht fort. Davon waren vor allem die Gebiete Gomrok Square, Kargar-e Jonoubi Street, Azari juncture, Shahrak-e Rah Ahan (Westende von Hemmat), Ali Abad und Khachi Abad im Süden Teherans, Tajrish, Mohseni, Niavaran, Takht-e Tavous, Abbas Abad, Vanak, Gandi, Qaem Maqam, Arya Shahr, Gisha, Shahrak-e Ekbatan, Tehran Pars und Afsarieh. Einige Jugendliche wehrten sich gegend die Einheiten des Regimes. Auf dem Vanak Platz setzten junge Menschen Portraits vom Obersten Führer des Regimes, Ali Khamenei, in Brand.

Unter anderem hinterließen Jugendliche Graffitis auf Mauern, Plakaten und Bussensitzen und rufen damit zur Teilnahme am Feuerfestival auf. Sie verteilten zu diesem Zweck ebenfalls Flugblätter in Rasht, Tabriz und Shiraz.

Zur gleichen Zeit verstärkte die Staatssicherheit des Regimes am 15. März in der Stadt Ahyaz ihre Repressalien als Antwort auf die Aktivitäten der Jugendlichen. Die Einheiten des Regimes verhafteten Jugendliche unter fingierten Gründen und inhaftierten sie. Sie teilten den Familien mit, dass niemand vor Ende der Neujahrsfeierlichkeiten (Beginn April) auf freien Fuß gesetzt wird.

schwarzer Militärkleidung und mit Helmen maskiert bewegen sich die Bereitschaftspolizei in den Straßen und auf den Plätzen in Ahyaz, vor allem in den Gebieten der Khorramshahr-Kreuzung, Kian Pars, Amanieh, Kamplou und Golestan.

Das Sekretariat des Nationalen Widerstandsrat Iran
15. März 2010