Sunday, June 23, 2024
StartNachrichtenMenschenrechteIran: Politisch aktiver Lehrer zu einem Jahr Haft verurteilt

Iran: Politisch aktiver Lehrer zu einem Jahr Haft verurteilt

NWRI – Ali Akbar Baghani, Generalsekretär der iranischen Lehrergewerkschaft wurde zu einem Jahr Gefängnis und zehn Jahren Verbannung verurteilt. Er war der Propaganda gegen das Regime des Iran bezichtigt worden. Die Gewerkschaft vertritt die Grundrechte ihrer Mitglieder, die von den Mullahs im Iran systematisch geleugnet werden.

Herr Baghani wurde schon vor einmal vor zwei Jahren verhaftet und zu zwei Monaten Gefängnis verurteilt. Vor sechs Jahren wurde er in der Schule, als er eine Prüfung beaufsichtigte, verhaftet.

Andere Mitglieder der Gewerkschaft wurden bedrängt und verhaftet, weil sie ihre Stimme für ihre Freunde erhoben. Vor ungefähr einem Jahr wurde Mahmoud Bagheri, Vorstandsmitglied der Gewerkschaft, verhaftet. Er wurde zu 9 ½ Jahren Haft verurteilt.