Sunday, December 4, 2022
StartNachrichtenMenschenrechteIran: Schaffung von Zwischenlagern als Haftanstalten ein weiterer Schritt zur Unterdrückung

Iran: Schaffung von Zwischenlagern als Haftanstalten ein weiterer Schritt zur Unterdrückung

NWRI – Der Justizminister des Mullahregimes, Jamal Karimi-Rad teilte am Freitag die Eröffnung von neuen Zwischenlagern im Land mit. Er sagte: „Die Gefangenen werden in den neuen Zwischenlagern einen Monat verbringen.“
Karimi-Rad gab zu, dass die Gefängnisse überfüllt seien und erklärte: „In den Gefängnissen des Landes befinden sich mehr als 146000 Insassen. Das steht in keinem Verhältnis zu der Zahl der Gefängnisse des Landes.“

Die Einrichtung von Übergangslagern ist ein Zeichen für das dramatische Anwachsen der Festnahmen im Land, die in Verbindung stehen mit der Zunahme von Volksaufständen und zivilem Ungehorsam gegen das Mullahregime.

Das Sekretariat des Nationalen Widerstandsrat Iran
14. Juli 2006