Tuesday, January 31, 2023
StartNachrichtenMenschenrechteIran: Todesurteil eines Mannes und einer Frau durch Steinigung bestätigt

Iran: Todesurteil eines Mannes und einer Frau durch Steinigung bestätigt

stoningNWRI – Der oberste Gerichtshof des iranischen Regimes bestätigte am Sonntag das Todesurteil durch Steinigung für einen Mann und eine Frau, die des Ehebruchs beschuldigt werden.
Der Heran Nachrichtenagentur vom Montag zu Folge, sind die beiden im Gefängnis in Oroumieh (Nordwestiran) inhaftiert. Ihre Namen sind Vali Janfeshani und Sarieh Ebadi.

Die Beiden sitzen seit 2008 im Zentralgefängnis von Oroumieh hinter Gittern. Der gerichtliche Prozeß wurde als nebulös bezeichnet und beide Angeklagten hatten während der Verhandlung keine Verteidiger vor Ort oder bekamen das Recht zur eigenen Verteidigung.

Das Urteil wurde ausgesprochen, während es einen internationalen Aufschrei wegen eines ähnlichen Falls gibt. Die 47 Jahre alte Sakineh Ashtiani sitzt zur Zeit im Tabriz Gefängnis.