Tuesday, January 31, 2023
StartNachrichtenMenschenrechteIranische Armee warnt vor Niederschlagung von Wahlprotesten

Iranische Armee warnt vor Niederschlagung von Wahlprotesten

NWRI – Die bewaffneten Einheiten des Regimes stehen in höchster Alarmbereitschaft wegen der Niederschlagung von öffentlichen Aufständen während der Präsidentschaftswahlen im Juni im Iran. Das sagte der Chef der Armee des Regimes. Die Machthaber des Regimes haben panische Angst vor neuen Protesten und Massenaufständen, die ähnlich wie die Proteste 2009 verlaufen.

Der Chef der bewaffneten Einheiten, Seyed Hassan Firouz-Abadi, sagte gegenüber der staatlichen Mehr Nachrichtenagentur:“ Unsere bewaffneten Einheiten sind bereit, jede Art von Aufruhr und Terror bei der kommenden Wahl zu bekämpfen.“

„Unsere Armee ist erfahren. Sie haben schon bei den Aufständen 2009 Erfahrungen sammeln können und sie wissen nun genau, wie man sich dieser Bedrohung zu stellen hat.“

„Unsere Truppen sind nicht politisch motiviert. Ihre Pflicht ist es, alle Plätze zu überwachen und zu kontrollieren, wo es Ärger geben könnte und sie sind darauf eingestellt und vorbereitet.“