Friday, December 2, 2022
StartNachrichtenMenschenrechteIranisches Regime besorgt über 22 Millionen Telegram-Benutzer

Iranisches Regime besorgt über 22 Millionen Telegram-Benutzer

NCRI – Der Oberbefehlshaber der bewaffneten Streitkräfte des iranischen Regimes, Generalmajor Hassan Firouzabadi, hat sich besorgt über den massiven Gebrauch der sozialen Netzwerke im Iran geäußert.

Während einer zum Thema der sozialen Netzwerke im Iran am 26. Dezember veranstalteten Konferenz sagte Firouzabadi,

im Iran benutzten 22 Millionen Menschen das populäre soziale Netzwerk „Telegram“. 

Firouzabadi, Generalmajor des Corps der Islamischen Revolutionsgarden und Vorsitzender der Vereinigten Hauptquartiere der bewaffneten Streitkräfte des Regimes, räumte ein, daß die repressiven Beschränkungen den Gebrauch, den die Iraner vom Internet machen, nicht gezügelt hätten. 

„Derzeit verbringt mehr als die Hälfte der iranischen Bevölkerung eine Stunde am Tag im Internet,“ fügte er hinzu.